Zertifikatslehrgang: Litigation-PR-Manager/in (DGfRK)

Kommunizieren, steuern, vorbeugen - Wir machen Sie zum PR-Experten im Rechtsstreit.


Was wir bieten

Litigation-PR Manager Angebot

Bei uns erhalten Sie eine fundierte Grundausbildung zum Litigation-PR-Berater. Praxisnah vermitteln wir Ihnen das erforderliche Fach­wis­sen und notwendige Hand­werks­zeug der pro­zess­be­glei­ten­den Öffentlichkeitsarbeit. Die Fort­bil­dung richtet sich an Kanz­lei­kom­mu­ni­ka­to­ren, Un­ter­neh­mens­spre­cher und Juristen, die Ihre Mandanten auch in der Öffentlichkeit noch besser begleiten möchten.


Ihr Nutzen

Litigation-PR - Ihr Nutzen
  • Sofort qualifiziert für Aufgaben mit mehr Verantwortung
  • Tipps und Tricks von Experten aus PR-Praxis, Universität & Medien
  • Garantiert praxisnah
  • Abschluss mit Zertifikat
  • Teilnahme am nächsten Rechts­kom­mu­ni­ka­ti­ons­gip­fel

Unsere Inhalte

Inhalte des Zertifikatslehrgangs Litigation-PR-Manager/in
  • Einsatzgebiete und Nutzen von Litigation-PR
  • Strategien für Angriffs- und Verteidigungsmandate
  • Litigation-PR im Großkonzern
  • Medienrechtliche Basics
  • Fallsimulationen
  • Redaktionsbesuch bei BILD am Sonntag

Unser Programm

Verschaffen Sie sich Ihren Überblick zur zertifizierten Fortbildung auf zwei Seiten. In unserem PDF finden Sie dazu kompakt alle relevanten Informationen rund um unser Angebot: Daten, Referenten, Inhalte, Preise und Anmelde-Möglichkeiten. Und sollten darüber hinaus Fragen offen bleiben, wenden Sie sich einfach direkt an uns. Wir freuen uns auf Sie!


Rückblick

Erstmals durchliefen eine Vielzahl Interessierter aus Groß- und Boutiquekanzleien sowie (börsennotierten) Unternehmen vom 6. bis 8. Februar 2019 im HILTON Hotel am Gendamenmarkt die Grundausbildung zum Litigation-PR-Manager.

Auf einen Blick

Termin:

5.2. - 7.2.2020

Ort:

Hotel Hilton
(Gendarmenmarkt)
Mohrenstraße 30
10117 Berlin

Dauer:

3 Tage

Mittwoch, Donnerstag, Freitag

jeweils 9-18 Uhr

Teilnehmerzahl:

zwischen 6 und 12 Teilnhmer/Innen

Rabatte:

Frühbucher
Teamteilnehmer

Abschluss:

zertifizierte Urkunde

Unsere Referenten

Martin Wohlrabe,
Rechtsanwalt und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­ra­ter

Prof. Dr. Dr. Volker Boehme-Neßler,
(Universität Oldenburg)

Lars Petersen,
Investigativ-Reporter bei der BILD am SONNTAG

Christiane Wittenbecher,
Multi­media-Jour­na­listin mit Schwerpunkt Video, TV-Trainerin

Alexander Cordes,
Langjähriger Konzern­sprecher und Rechts­anwalt

Preise

Frühbucher:

1.850,- €/netto

Regulär:

2.250,- €/netto

Anmeldeschluss

Eine frühzeitige Anmeldung ist empfehlenswert.

Der Frühbucherrabatt gilt bis einschließlich 13. Dezember 2019.
Anmeldeschluss ist der:
15. Januar 2020

Unser Kooperationspartner